Lehrgangsziele

Der Vorbereitungslehrgang Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder zielt als berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme auf Kompetenz und Professionalität in der Planung und Gestaltung der betrieblichen Berufsausbildung ab und bereitet gezielt auf die Ausbilder-Eignungsprüfung der IHK vor.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nach Abschluß des Vorbereitungslehrgangs ADA in der Lage:


  • die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung richtig zu beurteilen,


  • die betriebliche Ausbildung unter Beachtung gesetzlicher und unternehmensspezifischer Vorgaben selbstständig zu planen,


  • eine methodisch abgesicherte Auswahl geeigneter Auszubildender vorzunehmen,


  • die Auszubildenden zu führen und zu betreuen,


  • die IHK-Prüfung erfolgreich abzulegen.