Business Coaching (IHK)

Die moderne Arbeitswelt ist charakterisiert durch einen stetigen, schnell fortschreitenden Wandel. Die Dynamik der Umwelt verlangt nach Arbeitskräften, die ihre Potenziale kennen, weiterentwicklen und flexibel einsetzen können. Der IHK-Zertifikatslehrgang Business Coaching qualifiziert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Mitarbeiter in dieser beruflichen Entwicklung gezielt zu unterstützen und zu begleiten.

Der Lehrgang umfasst 6 Präsenzmodule à 2 Seminartage (jew. Fr.-Sa). Nacheinander werden die Phasen des eo ipso 6-Stufen-Business-Coaching-Modells (BCM6) intensiv behandelt. Neben der wissenschaftlichen Fundierung und der hohen Praxisorientierung zeichnet sich der Lehrgang durch das Erlernen eines umfangreichen Repertoires an Coaching- und Kommunikationstechniken, das individuelle Eigencoaching mit der Trainerin sowie die Einführung in das Coaching-Wiki aus. Die Bearbeitung einer off-site Aufgabe am Ende eines jeden Moduls sowie die Bearbeitung eines Coaching-Auftrags in Form einer Hausarbeit (max. 10 Seiten) runden den Lehrgang ab.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen rund um den IHK-Zertifikatslehrgang Business Coaching.