Konditionen

Die Lehrgangsgebühren betragen 2.736,28 EUR (umsatzsteuerbefreit). Eine Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit (Bildungsgutschein) ist möglich. Die zur Beantragung eines Bildungsgutscheins benötigte Maßnahmennummer erfragen Sie bitte beim Veranstalter.