Ziele und Nutzen

Das Praktikertreffen Berufsausbildung ist als Fortbildungstag mit jährlich wechselndem Programm konzipiert. Es werden Fragen diskutiert und beantwortet, die im täglichen Umgang mit Auszubildenden auftreten. Aktuelle Fallbeispiele werden besprochen und Lösungen erarbeitet. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über alle wichtigen Neuerungen rund um die Arbeit als Ausbilder/-in oder Ausbildungsbeauftragter.


D
ie Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Praktikertreffens

 

  • kennen die aktuellen arbeitsrechtlichen und berufspädagogischen Entwicklungen,

 

  • frischen ihr Wissen aus dem AEVO-Lehrgang auf,

 

  • erweitern ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit typischen Alltagssituationen im Ausbildungsalltag,

 

  • reflektieren Praxisbeispiele anderer Ausbildungsbetriebe,

 

  • knüpfen Kontakte und erweitern ihr themenspezifisches Netzwerk.